Skip to main content

Werkzeugset für E-Zigaretten – länger Spaß mit der E-Zigarette ohne Nachkauf

Werkzeugset für E-Zigaretten

Grundsätzlich können Sie E-Zigaretten in einzelnen Komponenten nachkaufen. Allerdings sind Dampfer dafür auf Angebote, teils Ladenöffnungszeiten und Lieferfristen angewiesen. Regelmäßige Nutzer wissen, dass die Zeit ohne E-Zigarette dadurch mitunter wenig genussvoll sein kann. Wer dagegen seine Drähte selbst wickelt und dazu ein umfangreiches Werkzeugset für E-Zigaretten nutzt, kann einige der Selbstbau-Handgriffe direkt zwischen zwei Zügen erledigen. Außerdem verlängert sich durch dieses DIY-Maßnahme die Lebensdauer der elektronischen Zigaretten preisgünstig. Werkzeugset E-Zigarette




Ersetzbare Bestandteile der E-Zigarette für DIY Freunde

Elektronische Zigaretten bestehen aus mehreren Komponenten, die zusammengeschraubt oder fest miteinander verbunden sind. Die geschraubten Teile können dabei durch fertige Ersatzteile ausgetauscht werden, etwa ein Akku oder Akkuträger, ein Verdampfer oder ein Drip Tip. Allerdings unterliegen sowohl die fest verbauten als auch austauschbaren Komponenten einem unterschiedlich schnellen Verschleiß. Vor allem Tank und Verdampfer, Heizwendel und Dochtmaterial verbrauchen sich viel schneller als der Rest. Mit geeigneten Werkzeugsets für E-Zigaretten können Dampfer ihre Heizwendel bei Bedarf selbst neu wickeln und so die Lebensdauer ihrer elektronischen Zigarette erhöhen. Für optimalen Dampfgenuss gehören zu ordentlichen DIY Werkzeugsets auch Messmöglichkeiten für den Widerstand. Denn der entscheidet über Dampfdichte und somit die Intensität des Geschmackserlebnisses.

Wichtige Voraussetzung für die Nutzbarkeit von Werkzeugsets für E-Zigaretten

Werkzeugsets für E-Zigaretten können nur bei solchen Modellen verwendet werden, deren Verdampfer ein Selbstwickler ist. Erkennbar ist dies beim Kauf einer elektronischen Zigarette an der Verdampferbezeichnung RBA (rebuildable Atomizer = austauschbarer Verdampfer). Einsteiger in die Welt des Dampfens werden sich zunächst abmühen, um das nötige Fingerspitzengefühl für das Ab- und Aufschrauben, Wickeln und die richtige Dochtmenge zu entwickeln. Doch wer schon einmal auf Reisen mit defektem Verdampfer dastand, arbeitet sich meist mit wachsender Begeisterung in die wenigen, wenn auch kniffligen Handgriffe zum Selbstwickeln ein. Vorteilhaft ist an einigen Teilen der Werkzeugsets für E-Zigaretten, dass sie feinmechanische Werkzeuge enthalten. Eine Handyreparatur oder ein Komponentenaustausch am Tablet kann also ohne zusätzliche Investition mit genau diesen Werkzeugen vorgenommen werden. Diese Inhalte gehören unbedingt zu einem Set, damit der Dampfgenuss ohne lästige Unterbrechung wieder fortgeführt werden kann:
Werkzeugset für E-Zigarette

Wickelhilfen

Der Verdampfer einer E-Zigarette ist zu klein, um mit bloßen Fingern hierin Heizwendel und Docht auszutauschen. Deshalb gehören zu einem Werkzeugset für E-Zigaretten Festhalthilfen wie

  • Pinzetten und Schraubendreher
  • Sticks in unterschiedlichen Durchmessern (am besten aus Edelstahl)
  • Kreuzschraubendreher und Befestigungen
  • eine Aufbewahrungsbox sowie Ohm- und Voltmesser

als Mindestumfang dazu. Ein Vorzug dieses Zubehörs ist die Chance, selbst auszuprobieren, welcher Docht und welche Heizwendel, welche Durchmesser und Ohmzahlen dem Dampfer am besten schmecken. Natürlich ist ein solches Werkzeugset für E-Zigaretten gleichzeitig eine Art erste Hilfe, wenn plötzlich ein Defekt an der E-Zigarette unterwegs passiert. Manche DIY-Fans bleiben nach einer Zeit des Ausprobierens konsequent beim Selbstwickler, weil hier einfach individuellere Einstellungen als die werkseitig voreingestellten möglich sind.

Widerstandsmesser

Ein Widerstandsmesser kann zu einem bereits vorhandenen Werkzeugset für E-Zigaretten auch als einzelnes Zubehör erworben werden. Praktischer ist es jedoch, wenn dieser gleich für die Messung der Ohm- und Voltzahlen im Koffer liegt. Denn so lässt sich bei den ersten Wickelversuchen exakt herausfinden, welche Dampfmenge, -temperatur und -zusammensetzung am besten schmecken. Der Test kann mit dem Ohmmeter direkt während des Wickelns vorgenommen werden. So sind Einstellungen vor der Weiternutzung der nachgerüsteten E-Zigarette präzise und einfach möglich. Markenmodelle passen zu verschiedenen Adaptern, beispielsweise für eGo-Zigaretten. Der Vorteil bei diesem Artikel im Werkzeugset für E-Zigaretten ist die lange Lebensdauer. Auf die besten Widerstandsmesser geben die Hersteller bis zu zwei Jahre Garantie.

Wendeldraht

Die Heizwendel sorgt im Gebrauch dafür, dass das E-Liquid erhitzt wird. Die nötige Menge für den Dampf wird von einem Docht geliefert. Ist der Docht verbraucht oder zu wenig E-Liquid am Draht, kann dieser durchbrennen und wird dadurch unbrauchbar. Mit den vorhandenen Wendeldrähten im Werkzeugset für E-Zigaretten lässt sich eine verbrauchte oder durchgebrannte Heizwendel leicht austauschen. Für lange Funktionstüchtigkeit empfiehlt es sich, einen Wendeldraht aus Edelstahl zu verwenden. Diese können in unterschiedlichen Durchmessern ausprobiert werden. Meist ist bereits ein Set von Drähten im Lieferumfang beim Werkzeugset für E-Zigaretten enthalten. Einzeln können die Drähte ebenso entweder als Set in allen gängigen Durchmessern oder – für Dampfer mit viel individueller Erfahrung – einzeln im gewünschten Durchmesser bestellt werden.

Dochtmaterial

Gängige Dochtmaterialien im Werkzeugset für E-Zigaretten oder zum Einzelkauf sind:

  • Filterwatte. Äußerst hitzeempfindlich und bei modernen Selbstentwicklern kaum noch im Einsatz.
  • Edelstahlsieb (ESS) oder Edelstahlseil. Schwer zu wickeln, bei ordentlichem Austausch Dampfen ohne Kokelgefahr sicher. Seile eher ungebräuchlich, weil im Dampfeffekt weniger gut als ESS
  • Silikatschnur oder Glasfaser. Kann produktabhängig einen unangenehmen Nebengeschmack verursachen, aber leicht zu wickeln.
  • Biowatte oder spezielle Verdampfer-Watte. Geschmacksneutral, leicht zu wickeln, kokelfreier Dampfgenuss gewährleistet.
  • Bio-Baumwolle. Ein solides Dochtmaterial, auf dem Markt einzeln noch wenig zu finden, aber schon häufig beim Werkzeugset für E-Zigaretten beiliegend.

Mit allen anderen Materialien ähnlicher Beschaffenheit experimentieren DIY-Dampfer und entwickeln dabei äußerst kreative Unikate, beispielsweise mit der Watte aus Damenbinden oder Strick- und Häkelwolle. Selbst Stahlwolle kann bei ordentlicher Wicklung eine Gebrauchslücke kurzfristig überbrücken.
Werkzeugset E-Zigarette

Reinigungs- und Pflegetipps für länger Haltbarkeit der Verdampfer bei E-Zigaretten

In der Rubrik „E-Zigarette“ ist der optimale Ablauf der Reinigung einer E-Zigarette bereits beschrieben. Punkt Drei „Verschmutzungen im Verdampfer“ sollte auch von Selbstwicklern befolgt werden. Denn so lässt sich das nötige Selbstwickeln teilweise um Wochen hinauszögern. Viele Werkzeuge, die ein Werkzeugset für E-Zigaretten enthält, unterstützen übrigens auch diesen Wartungsaufwand. Ob das Selbstwickeln zufriedenstellend gelungen ist, lässt sich beim ersten Zug an der aufgefrischten E-Zigarette leicht erkennen. Wenn nichts kokelt und die Dampfkonsistenz den individuellen Vorlieben entspricht, kann sich der Dampfer für die nächsten Wochen wieder auf den vollen Genuss verlassen.

So lässt sich dauerhaft Geld mit einem Werkzeugset für E-Zigaretten sparen

Ein Werkzeugset für E-Zigaretten ist für Selbstwickler vor allem eine Frage der Folgekosten. Denn es ist bedeutend kostengünstiger, einen Verdampfer durch Selbstwickeln zu reaktivieren, als diesen komplett neu anzuschaffen. Diese Tipps sind am besten für ununterbrochenen Dampfgenuss mit vergleichsweise geringem DIY-Aufwand geeignet:

  • Beim Kauf von Verdampfern solche wählen, die ausdrücklich zum Selbstwickeln geeignet sind.
  • Anschaffung von Selbstwicklern oder Hybriden (diese können mit fertigen Verdampferköpfen oder mit selbst gewickelten Köpfen genutzt werden).
  • Vor dem ersten Experiment zum Selbstwickeln YouTube-Anleitungen ansehen statt auf komplizierte Wicklertipps aus der Nachbarschaft zu vertrauen
  • Im Zweifelsfall zunächst mit vorgefertigten Selbstwicklungen experimentieren
Fazit: Einsteiger in die Welt des Dampfens mit E-Zigaretten sollten zunächst von einem DIY-Einsatz absehen. Allerdings lohnt es sich, ein Werkzeugset für E-Zigaretten anzuschaffen, sobald sich individuelle Vorlieben für Dampfmenge, -geschmack und -temperatur entwickeln. Die beschriebenen Setinhalte können teilweise auch einzeln nachbestellt werden. Optimal zum einfachen Erlernen des Selbstwickelns sind YouTube-Videos von erfahrenen Dampfern.